Kontaktstudienangebot Data Science and Business Analytics

Berufsbegleitende Weiterbildung auf akademischem Niveau – kompakt und gezielt neben dem Beruf!

Neue Themen und neues Wissen aus den Fachgebieten „Business Intelligence“ oder „Big Data“ sind in der Industrie hochrelevant, die Nachfrage nach Spezialisten in diesen Bereichen ist hoch.

Mit unseren flexiblen, berufsbegleitenden Kontaktstudiengängen können Sie sich oder Ihre Mitarbeiter auf dem Fachgebiet Data Science and Business Analytics weiterbilden. Sie können aus verschiedenen Paketen wählen, die aus je drei Modulen bestehen, um sich so passgenau in Ihrem Themengebiet zu qualifizieren. Die Pakete bauen aufeinander auf, sodass Sie Ihre Kompetenzen schrittweise ausbauen können. Zusätzlich können diese auf den Master angerechnet werden, sofern die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind. Die Teilnehmerzahl unserer Angebote ist auf 15 Personen begrenzt und für die Zulassung ist die Reihenfolge der eingehenden Bewerbungen ausschlaggebend

Die Preise liegen bei 4200 EUR pro Paket zzgl. 300 EUR Prüfungsgebühr.

Zusätzlich bieten wir Ihnen auch eine Summerschool zum Thema BI- and Big Data Architectures an. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Modulpaket "für Einsteiger"

Dieses Paket wendet sich an Teilnehmende, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch IT-Kenntnisse besitzen. Zur Zielgruppe zählen beispielsweise Controller, Wirtschaftsinformatiker oder Wirtschaftsingenieure. In diesem Modulpaket werden die Grundlagen von Business Analytics und Data Science gelehrt und mittels Fallstudien praxisnah angewendet. Das Modul Angewandte Statistik vermittelt die Methoden und Verfahren, die von Data Scientisten später für die Analyse von Daten benötigt werden.

Modulübersicht

Modulpaket "für Business Analysts"

Das Paket wendet sich an Teilnehmende, die bereits Erfahrung mit der Modellierung multidimensionaler Strukturen und der Nutzung von Data-Warehouse-Systemen haben. Zudem sind sie in der Lage, BI-Werkzeuge zu nutzen. In diesem Modulpaket wird eine klassische Data-Warehouse-Architektur am Beispiel von SAP Business Warehouse on HANA aufgebaut. Danach wird die klassische Architektur mit den Konzepten und Komponenten aus dem Big-Data-Fachgebiet erweitert. Zudem lernen die Teilnehmenden das Programmieren mit den Sprachen R und Python.

Modulübersicht

Modulpaket "für Data Scientists"

Das Paket wendet sich an Teilnehmende, die sich bereits mit Data-Science-Themen aktiv beschäftigt haben. Ein sicherer Umgang mit den Konzepten, Verfahren und Werkzeugen aus dem Big-Data-Umfeld wird ebenso vorausgesetzt, wie der Umgang mit den Programmiersprachen R und Python. In diesem Modulpaket werden Data-Science-Verfahren für die Analyse von Daten aus dem Web und aus Social-Media-Plattformen gelehrt und auf die Nutzung von Business-Analytics-Anwendungen, z. B. für das CRM oder SCM übertragen. Zudem werden verschiedene Big-Data-Architekturansätze in Fallstudien angewendet und miteinander verglichen.

Modulübersicht

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 2093
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen