Berufsbegleitender Master an der HdM

Mit den berufsbegleitenden Masterstudiengängen der HdM bereiten Sie sich gezielt auf zukünftige Führungsaufgaben vor und steigern so Ihre Employability.

Die Studiengänge richten sich an Interessierte mit Erststudium und Berufserfahrung, die sich auf akademischem Niveau weiterbilden und berufsbegleitend einen Masterabschluss erlangen wollen.

Die Masterstudiengänge sind in das hochschulweite Qualitätsmanagement-System eingebunden und sind damit akkreditiert.

Eine Bewerbung für die Masterstudiengänge mit Start im Wintersemester ist bis 15. Juli und für das Sommersemester jeweils zum 15. Januar über die Webseite der Hochschule möglich. Gerne können Sie schon jetzt einzelne Module im Kontaktstudium als Schnupperstudium belegen. 

Unsere Masterprogramme

Intra- und Entrepreneurship
Intra- und Entrepreneurship
Data Science
International Business
Data Science
Bibliotheks- und Informationsmanagement

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 3214
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.