Kontaktstudium Digital Innovation
Online Marketing, Social Media Marketing und Web Analytics:
Erfolgreich digital vermarkten

In diesem Seminar erwerben Sie durch die Umsetzung realer Online Marketing- und Social Media-Kampagnen die wichtigsten Kenntnisse und Fähigkeiten im digitalen Marketing.

Sie lernen die zentralen Grundlagen in den Bereichen Online Marketing, Social Media Marketing und Web Analytics kennen und werden darüber hinaus im Umgang mit praxisrelevanten Anwendungen wie Google AdWords, Facebook Werbung und Google Analytics geschult. 

Durch die starke Praxisorientierung und angeleitete Umsetzung und Erfolgskontrolle von digitalen Marketing-Kampagnen wird sichergestellt, dass die erlernten Inhalte optimal auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und beruflichen Anforderungen angepasst sind. 

Weiterbildung Online Marketing

Nächste Modultermine

Präsenztermine am: 02.-03. Oktober und 11. Dezember 2020, jeweils von 9 - 17 Uhr
Online-Phase im Zeitraum zwischen Oktober 2020 und Januar 2021
Bewerbungsfrist: 04. September 2020

Veranstaltungsort:
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Sie haben an diesem Termin keine Zeit?
Merken Sie sich hier unverbindlich
für das nächste Modul vor!

Informationen zum Modul

Modulinhalte
Die folgenden Themen werden in diesem Kontaktstudium behandelt:

Einführung in das digitale Marketing

  • Grundlagen des digitalen Marketings und Social Media Plattformen
  • Aktuelle Entwicklungen (z.B. Mediennutzungsverhalten in Deutschland, Generation Z, künstliche Intelligenz, Programmatic Advertising)  

Online-Marketing-Strategie

  • Durchführung einer Situationsanalyse und Zieldefinition mit KPIs
  • Zielgruppendefinition: Erstellung von User Personas und Customer-Journey-Mapping
  • Systematische Auswahl geeigneter digitaler Marketing-Kanäle
  • Entwicklung einer Content-Marketing-Strategie

Online Marketing-Maßnahmen und Social Media Marketing

  • Umsetzung einer Social Media-Kampagne in Facebook
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Grundlagen der Webseitenoptimierung
  • Umsetzung von Suchmaschinenwerbung (SEA) mit Google AdWords
  • Überblick über weitere digitale Marketing-Maßnahmen

Erfolgskontrolle mit Web Analytics und Social Media Monitoring

  • Ermittlung des Return on Investment (ROI) und wichtiger Kennzahlen
  • Überblick über aktuelle Web Analytics-Tools
  • Umsetzung von Web Analytics mit Google Analytics
  • Conversion-Messung mit dem Facebook-Pixel und Facebook Analytics
  • Durchführung von Social Media Monitoring
Lernziele
Zielgruppe
Voraussetzungen und Vorkenntnisse
Umfang
Lernsetting
Kosten und Finanzierung
Zertifikat
Informationen zum Dozent
Modulbeschreibung als PDF

Dozenten

Prof. Dr. Jan Kirenz

Prof. Dr. Jan Kirenz
Professor für Online-Medien-Management
Hochschule der Medien

 

Beratung und Kontakt

Das Team des Weiterbildungszentrums
der HdM informiert Sie gerne!

Telefon: 0711 8923 3214
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

FAQs zum Kontaktstudium

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 3214
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.