Kontaktstudium Web-Suchmaschinen

Web-Suchmaschinen sind allgegenwärtig und der erste Anlaufpunkt für jedwede Art von Informationsrecherchen. Insbesondere in Deutschland nimmt Google dabei mit einer de-facto Monopolstellung eine herausragende Sonderrolle ein. Das stellt Bibliotheken vor verschiedene
Fragen und Herausforderungen.

Anhand diverser Ausgangsfragestellungen werden wir uns in diesem Seminar mit verschiedenen Typen von Web-Suchmaschinen befassen, ihre Funktionsweise kennenlernen, sowie die verwendeten Ranking-Verfahren. Auch die effiziente Nutzung von Suchmaschinen ist Thema dieser Weiterbildung.
Daneben geht es um den Markt der Suchmaschinen, die Stellung von Google, Werbung in Suchmaschinen (SEA), sowie die Optimierung der eigenen Website für Suchmaschinen (SEO).

Weiterbildung Web-Suchmaschinen

Nächste Modultermine

Schön, dass Sie sich für dieses Modul interessieren! Wir planen, es in Zukunft erneut anzubieten. Sie können sich gerne unverbindlich vormerken und wir informieren Sie, wenn es einen konkreten Termin gibt.

Veranstaltungsort:
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Informationen zum Modul

Modulinhalte

Bibliotheken werden immer wieder vor folgende verschiedene Fragestellungen und Herausforderungen gestellt:

Wie verändern Web-Suchmaschinen die Informationsrecherche der Nutzer und wie gehen Bibliotheken damit um, z.B. im Rahmen von Nutzerschulungen?

Wie verändern Suchmaschinen die Erwartungshaltung der Nutzer an Bibliothekssysteme?

Sollte eine Bibliothek über Suchmaschinen findbar sein? Oder gar direkt die Inhalte? Wie könnte das gehen?

Anhand dieser Ausgangsfragestellungen werden wir uns in diesem Seminar mit verschiedenen Typen von Web-Suchmaschinen befassen, ihre Funktionsweise kennenlernen, sowie die verwendeten Ranking-Verfahren. Auch die effiziente Nutzung von Suchmaschinen ist Thema dieses Seminars.

Ausgewählte Inhalte werden dabei vorgetragen oder gemeinsam im Seminar erarbeitet. Die Thematik wird in eigenen Projekten oder Hausarbeiten vertieft, die am zweiten Wochenende vorgestellt werden.

Lernziele
Voraussetzungen und Vorkenntnisse
Umfang
Lernsetting
Kosten und Finanzierung
Zertifikat
Informationen zum Dozent

Dozenten

Prof. Dr. Richard Stang

Prof. Dr. Kai Eckert
Professor für Web-based Information Systems and Services
Hochschule der Medien

 

Beratung und Kontakt

Das Team des Weiterbildungszentrums
der HdM informiert Sie gerne!

Telefon: 0711 8923 3214
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 3214
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.