Kontaktstudium Forschungsdatenmanagement

Forschende sehen sich zunehmend durch die Richtlinien ihrer Geldgeber verpflichtet, ihre gewonnenen Forschungsdaten zu archivieren und zu veröffentlichen, um die Nachprüfung und Nachnutzung der
Daten zu ermöglichen. Die Veröffentlichung ist jedoch nur der letzte Schritt eines Prozesses, der als Forschungsdatenmanagement bezeichnet wird und den gesamten Lebenszyklus eines Forschungsprojekts umfasst.

Die Bibliotheken sind nun gefragt, die Forschenden während dieses Prozesses, d.h. von der Antragsstellung bis zur Veröffentlichung zu unterstützen.

Mit den Themen Urheberrecht und Lizenzen, Erstellung von Leitlinien, Archivierung von und Zugang zu Forschungsdaten vermittelt dieses Modul die wesentlichen Kompetenzen, um entsprechende Dienste für die Forschenden in den Bibliotheken anzubieten.

Weiterbildung Forschungsdatenmanagement

Nächste Modultermine

Schön, dass Sie sich für dieses Modul interessieren! Wir planen, es in Zukunft erneut anzubieten. Sie können sich gerne unverbindlich vormerken und wir informieren Sie, wenn es einen konkreten Termin gibt.

Veranstaltungsort:
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Informationen zum Modul

Lernziele

Nach erfolgreichem Besuch des Moduls sind Teilnehmende in der Lage:

  • grundlegende Prozesse des Forschungsdatenmanagements sowie die beteiligten Akteure und deren Interessen und Anforderungen zu kennen
  • Datenmanagementpläne und Forschungsdatenleitlinien zu formulieren
  • die Herausforderungen an das Forschungsdatenmanagement aufgrund der Heterogenität von Forschungsdaten zu erkennen
  • Konzepte zum Forschungsdatenmanagement in der eigenen Institution zu entwickeln
  • Plattformen zur Veröffentlichung von Forschungsdaten sowie geeignete Metadatenstandards und Persistent Identifier Systeme auszuwählen
  • Strategien zur Langzeitarchivierung und -verfügbarkeit von (Forschungs-)Daten zu kennen
Voraussetzungen und Vorkenntnisse
Umfang
Lernsetting
Kosten und Finanzierung
Zertifikat und Modulbereich
Modulbeschreibung

Dozenten

Prof. Markus Hennies

Prof. Markus Hennies
Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement
Hochschule der Medien

 

Beratung und Kontakt

Das Team des Weiterbildungszentrums
der HdM informiert Sie gerne!

Telefon: 0711 8923 3214
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 3214
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.