Kontaktmodul Programming Languages for Data Science

Das Abrufen, Transformieren und Analysieren von Daten mit Hilfe von Programmiersprachen zählt zu den wichtigsten Kompetenzen im Bereich Data Science und Business Analytics. In diesem Modul lernen Sie zentrale Programmierfähigkeiten für die Extraktion, Bearbeitung und Analyse von Daten mit Hilfe der Datenbanksprache „Structured Query Language“ (SQL) sowie der Programmiersprache R.

Weiterbildung Programming for Data Science

Präsenztermine

09. Mai und 29.-30. Mai 2020* von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Online-Phase im Zeitraum zwischen Mai und Juli 2020.
Bewerbungsende:  11. April 2020

*Information zum Coronavirus: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen arbeiten wir bereits heute vorsorglich an Online-Formaten als alternative Lösungen für Präsenzzeiten. Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Veranstaltungsort:
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Informationen zum Modul

Modulinhalte

Anhand von mehreren Fallstudien wird zunächst die Extraktion, Bearbeitung und Analyse von Daten in unterschiedlichen Datenbanken mit Hilfe von SQL eingehend behandelt. Der dabei gelernte SQL-Syntax – bspw. Datenimport, Verknüpfung von Tabellen, Gruppierung und Summierung, Berechnung einfacher statistischer Kennzahlen, Datenexploration, Analyse von Zeitdaten, Textanalysen und bedingte Ausdrücke (Conditional Expressions) - kann auf eine Vielzahl von Datenbanken wie bspw. PostgreSQL, MySQL, Microsoft Azure SQL Datenbank, Google BigQuery und Oracle angewendet werden.

Im Rahmen der Datenanalyse mit R werden neben den zentralen Grundkenntnissen der Programmiersprache R insbesondere Kompetenzen im Umgang mit Datentransformationen („Data Wrangling“), der explorativen Datenanalyse und Visualisierung von Daten (bspw. mit Hilfe eines Dashboards) vermittelt. Zudem wird die Erstellung und Ausgabe (bspw. als HTML, PDF, Word, Excel, PPT,…) von Reports in R markdown behandelt.

Lernziele
Umfang
Kosten und Finanzierung
Zertifikat

Dozenten

Prof. Dr. Maucher

Prof. Dr. Jan Kirenz
Hochschule der Medien

 

Beratung und Kontakt

Das Team des Weiterbildungszentrums
der HdM informiert Sie gerne!

Telefon: 0711 8923 3214
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

FAQs zum Kontaktstudium

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 3214
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.