Kompaktwoche BI- and Big Data Architectures

In diesem Kompaktmodul werden Sie verschiedene Optionen zum Aufbau einer BI-/Big Data-Architektur kennen lernen und können entscheiden, in welcher Situation welche Technologie anzuwenden ist.

Zusätzlich wenden Sie aktuelle Technologien, insbesondere im Bereich Programmierschnittstellen und Datenmodelle an. Darüber hinaus werden Sie verschiedene Arten von NoSQL-Datenbanken kennen lernen und können so die vorgestellten Big Data-Konzepte und Technologien hinsichtlich Ihrer Aufgaben in einer BI- und Big Data Architektur einordnen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die eigene, innovative Geschäftsidee anhand der generierten Datenmodellen auf Mehrwert und Effizienz prüfen.

Die Weiterbildung dauert insgesamt eine Woche und beinhaltet nur die Präsenzphase an der Hochschule. Eine Online-Phase oder eine Prüfung sind in diesem Kompaktmodul nicht vorgesehen.

Nächste Modultermine

02.-06. Juli 2018 von 09.30 bis 17.30 Uhr
reine Präsenzphase an der Hochschule
Bewerbung bis 02. Juni 2018

Veranstaltungsort:
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Informationen zum Modul

Modulinhalte

In diesem Modul geht es um die Vertiefung folgender Themen:

  • Architekturoptionen für Big Data-Architekturen (Scale Up vs. Scale Out, Commercial vs. Open Source, Cloud vs. On Premise)
  • Modellierungsoptionen im Bereich BI und Big Data (Layered Scalable Architecture, Lambda Architecture)
  • Datenhaltungsoptionen (RDBMS, MDBMS, inMemory DB, verteilte Dateisysteme)
  • Technologien und Systeme (NoSQL-Datenbanken wie Apache HBase und MongoDB, verteilte Dateisysteme und Speicherstrukturen wie HDFS, Avro und Parquet, sowie Möglichkeiten zur Abfrage und Analyse von Big Data mit Hive, Impala und Spark)
  • Anwendung der erworbenen Kenntnisse beim praktischen Aufbau einer BigData-Architektur im Hadoop-Umfeld und deren Einbeziehung in klassische Systemlandschaften und Prozesse
  • Transferstufe: Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse aus den Architekturen zur Prüfung von generierten, innovativen Geschäftsideen
Lernziele
Umfang
Lernsetting
Kosten und Finanzierung

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 2048
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Weiterbildungs-Newsletter

Mit einer Anmeldung bei unserem Newsletter sind Sie immer topaktuell über alle Events, Aktionen und Weiterbildungsangebote des HdM Weiterbildungszentrums informiert.