Fragen an Nils Högsdal

Seit 1. September 2016 ist Prof. Dr. Nils Högsdal neuer Prorektor für Innovationsmanagement an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Neben Innovationsmanagement zählen Forschung, Weiterbildung, Entrepreneurship und Internationalisierung zu seinen Arbeitsgebieten.

 

Prof. Dr. Nils Högsdal freut sich auf die neuen Aufgaben in der Hochschulleitung: „Die HdM ist in vielfältiger Weise mit Partnern im In- und Ausland vernetzt. Dazu zählen der Austausch mit Partnerhochschulen, Forschungsprojekte mit und für Unternehmen sowie weiteren Partnern und zunehmend auch die Weiterbildung. Wir sehen uns als Teil des Innovationssystems rund um die Themen Medien und Digitalisierung. Diese Partnerschaften will ich pflegen und ausbauen.“
Högsdal lehrt seit 2012 Corporate Finance und Entrepreneurship an der HdM. Er hat Betriebswirtschaftslehre in Tübingen und Texas studiert und in dieser Zeit Praxiserfahrung bei der Robert Bosch GmbH in Reutlingen und bei der Lufthansa AG in New York gesammelt. Danach wurde er als Mitgründer und Unternehmer sein eigener Chef.

Prof. Dr. Nils Högsdal wurde im Sommersemester 2016 vom Senat auf Vorschlag des Rektors gewählt. Der Hochschulrat stimmte der Wahl zu. Högsdal folgt auf Prof. Dr. Wolfgang Faigle, der zum 31. August 2016 in den Ruhestand tritt. Weitere Prorektoren in der Hochschulleitung sind Prof. Dr. Mathias Hinkelmann (Lehre) und Prof. Dr. Franco Rota (Hochschulkommunikation).

Kontakt:
Prof Dr. Nils Högsdal
Telefon: 0711 8923-2725
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!