Kontaktstudienangebot Data Science and Business Analytics

Berufsbegleitende Weiterbildung auf akademischem Niveau – kompakt und gezielt neben dem Beruf!

Bei Data Science and Business Analytics geht es um die Entdeckung bislang unbekannter Zusammenhänge in den riesigen, unternehmensinternen und -externen Datenbeständen, um daraus neues Wissen über neue Geschäftsmodelle, potentielle Kunden oder neue Produkte zu gewinnen.

Neue Themen und neues Wissen aus den Fachgebieten „Business Intelligence“ oder „Big Data“ sind in der Industrie hochrelevant, die Nachfrage nach Spezialisten in diesen Bereichen ist hoch.

Mit unserem flexiblen, berufsbegleitenden Kontaktstudium können Sie sich oder Ihre Mitarbeiter auf dem Fachgebiet Data Science and Business Analytics weiterbilden.

 

Das aktuelle Programm

Data Science and Business Analytics

Auf einen Blick

Aufbau des Studiums

Das Kontaktstudium Data Science and Business Analytics besteht aus drei verschiedenen Modulen, die nur als Gesamtpaket gebucht werden können.

Ein Modul geht über zwei Monate und ist eine Kombination aus Präsenzveranstaltungen und Selbstlernphasen mit Online-Coaching. Ein Modul beginnt mit einer Präsenzphase von drei Tagen und endet mit einem Abschlusstag. Desweiteren wird jedes Modul mit einer Modulprüfung abgeschlossen.

Nach erfolgreichem Abschluss eines Moduls erhalten die Teilnehmer ein Hochschulzertifikat, das mit sechs Credit Points bewertet wird. Zum Erwerb des Zertifikats ist die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen und das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfung Voraussetzung. Das Hochschulzertifikat kann für einen späteren Einstieg in das Masterstudium anerkannt werden. Somit eignet sich das Kontaktstudium sehr gut für Berufseinsteiger, die im Folgejahr Interesse an einem Masterstudium haben.

Bewerbungsschluss ist vier Wochen vor Beginn eines Moduls. Spätere Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Berufserfahrung ist nicht notwendig.

Kosten

Module können nur als Paket gebucht werden. In der Teilnahmegebühr enthalten sind: Lehrmaterialien, Betreuung durch die Dozenten in der Selbststudienphase, Nutzung der Online-Lernplattform, der BI- und Big-Data-Systeme, der HdM Bibliothek, Verpflegung und Pausengetränke an den Präsenztagen.

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 3.900 Euro pro Paket
  • Die Prüfungsgebühr beträgt 100 Euro pro Modul.

Beratung und Kontakt

Das Team des Weiterbildungszentrums
der HdM informiert Sie gerne!

Telefon: 0711 8923 2048
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

FAQs zum Kontaktstudium

Kontakt

Hochschule der Medien
Weiterbildungszentrum
Nobelstraße 10a
70569 Stuttgart

Telefon: 0711 8923 2048
Telefax: 0711 8923 11
E-Mail: weiterbildung@hdm-stuttgart.de

Wer wir sind

Die Hochschule der Medien (HdM) ist eine staatliche Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt. Als eine der führenden Ausbildungsstätten für Medienspezialisten bietet die HdM mit dem Weiterbildungszentrum auch praxisnahe und berufsbegleitende Fortbildungen, Kontaktstudienmodule und Masterstudiengänge an.

Gefördert von:

HdM Weiterbildungszentrum wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Newsletter abonnieren